Aktuelles

9 11, 2017

Entlassrezept ab 1. Oktober 2017 in Apotheken

09. November, 2017|Gesundheitspolitik|

Praxistest zum Patientenwohl steht noch aus Ab 1. Oktober 2017 können Klinikärzte ihren Patienten bei deren Entlassung aus dem Krankenhaus ein Rezept über benötigte Arzneimittel zur Einlösung in öffentlichen Apotheken ausstellen und mitgeben. Damit wird eine Regelung des Versorgungsstärkungsgesetzes aus dem Jahr 2015 umgesetzt. Das Entlassrezept soll dem Patienten ermöglichen, sofort seine Anschlussmedikation zu bekommen, [...]

23 10, 2017

„A-Kennzeichnung“ von Grippeimpfstoff-Rezepten

23. Oktober, 2017|Gesundheitspolitik|

Die „A-Kennzeichnung“ von Rezepten bedeutet zunächst einmal „Ausnahme“. Eine derartige Kennzeichnung durch den Arzt ist eigenhändig von selbigem zu unterschreiben. Wann ist ein Rezept „A-pflichtig“? Obwohl die Versorgung von GKV-Versicherten mit Grippeimpfstoffen seit dem Arzneimittelversorgungsstärkungsgesetz (AMVSG) von Mai 2017 nicht mehr über Exklusiv-Rabattverträge  geregelt sein sollte, gibt es noch einige „Alt-Verträge“, die Bestandsschutz genießen. In [...]

19 10, 2017

ARMIN – Arzneimittelinitiative wird fortgesetzt!

19. Oktober, 2017|Gesundheitspolitik|

Die Vertragspartner der Arzneimittelinitiative Sachsen-Thüringen – ARMIN haben die Verlängerung des Modellvorhabens bis zum 31. März 2022 beschlossen. Damit wird die gesetzlich maximal mögliche Laufzeit für ein Modellprojekt gemäß § 63 SGB V von acht Jahren komplett ausgeschöpft. Die positiven Entwicklungen der letzten Monate rechtfertigen die bisherigen großen Anstrengungen. „Die Rückmeldungen von Ärzten und Apothekern [...]