Grünes Rezept

Grünes Rezept

Mit Hilfe des grünen Rezeptes kann der Arzt einem Patienten ein medizinisch gebotenes Arzneimittel empfehlen, das nicht Teil des gesetzlichen Leistungskatalogs ist. Es existiert seit 2004, als viele Arzneimittel, die der Arzt vorher zu Lasten der GKV verordnen konnte, in den Selbstzahlerbereich übergingen.

« Back to Glossary Index
17. August, 2015|