Anatomisch-Therapeutisch-Chemischen (ATC) Klassifikation

Anatomisch-Therapeutisch-Chemischen (ATC) Klassifikation

Die Anatomisch-Therapeutisch-Chemischen (ATC) Klassifikation mit definierten Tagesdosen (DDD, Defined Daily Doses) wird seit 2004 vom DIMDI herausgegeben. Sie wird jährlich aktualisiert und tritt jeweils zum 1. Januar in Kraft.

Die ATC-Klassifikation ist eine amtliche Klassifikation für pharmakologische Wirkstoffe: Wirkstoffe werden nach dem Organ oder Organsystem, auf das sie einwirken, und nach ihren chemischen, pharmakologischen und therapeutischen Eigenschaften in verschiedene Gruppen eingeteilt. Den Wirkstoffen ist eine definierte Tagesdosis (DDD) zugeordnet. Diese DDD ist die angenommene mittlere tägliche Erhaltungsdosis für die Hauptindikation eines Wirkstoffes bei Erwachsenen.

Download: www.dimdi.de/dynamic/de/klassi/downloadcenter/atcddd

« Back to Glossary Index
23. Juni, 2015|