Führung in der Pharmabranche

Project Description

Ihr Bedarf:

Sie haben eine neue Position als Regionalleiter, Group-PM oder Teamleiter im Pharma-Umfeld?
Sie haben die Seiten gewechselt – vom Kollegen zum Chef?
Sie wollen Ihr Führungsverständnis im Führungsteam vereinheitlichen und reflektieren?
Sie möchten Sicherheit im Anwenden verschiedener Führungsstile?

 

Inhalte:

  • die vielen Rollen einer Führungskraft (klassischerweise: Regionalleiter)
  • Führungsregelkreis – die Rolle des Managers
  • Modell des Situativen Führens:
    die Rolle des Personal- und Persönlichkeitsentwicklers
  • Mitarbeitergespräche richtig führen:
    vom zielgerichteten Umgang mit Leistungsfeedback
  • Klärungsgespräche
  • Fallbeispiele aus der Pharmapraxis
  • Fallsupervisionen auf Wunsch

Umfang:

2 Tage

Vertiefungs- und Spezialseminare

Vertiefungs-Seminare:

Seminare zu Themen wie: Mitarbeiterbeurteilung, Zielvereinbarungsgespräche, Coaching als Führungsaufgabe, Führen im Change, Unternehmenswerte, Konfliktmanagement, Projektmanagement, persolog im Führungskontext.

Spezial-Seminare:

Spezielle Seminare zum Thema „Laterale Führung“ (Führung ohne Führungsverantwortung) bieten wir für z. B. Projektleiter, Trainer, Fieldcoaches auf Anfrage an.